ALLE     AUSSTELLUNG     MARKENWELT     MESSE     RETAIL     ROADSHOW     SONDERBAU     VERANSTALTUNG

    Installation im Kunstraum Alexander Bürkle

    In der Freiburger Ausstellung „Freude auf Morgen“ spielen zwei Schnüre die Hauptrolle. Die Herausforderung des Projekts lag insbesondere in der exakten Montage der jeweils ca. ein Kilometer langen Hauptakteure, da nur so der gewünschte 3 D-Effekt eintreten konnte. Mit diesem simplen Mittel der Szenografie gelang es, die Besucheraugen derart zu täuschen, dass sie auch dort eine räumliche Tiefe sahen, wo gar keine existierte. Noch nie erschien der Kunstraum der Unternehmerfamilie Alexander Bürkle so unendlich …

    Auftraggeber: Chezweitz & Roseapple
    Unsere Leistung: Umsetzungskonzept und Realisierung der Kunstinstallation
    Ort: Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg im Breisgau