ALLE     AUSSTELLUNG     MARKENWELT     MESSE     RETAIL     ROADSHOW     SONDERBAU     VERANSTALTUNG

    Film Noir im Deutschen Filmmuseum

    Wie im Film Noir dominieren auch in der Szenografie von Chezweitz starke Hell-Dunkel-Kontraste, die wir mit Schwarzlicht, Spezialschnüren und Phosphor-Wandgrafiken im Deutschen Filminstitut Frankfurt umgesetzt haben. Neben den Filmausschnitten auf doppelseitig-bespielten Leinwänden, waren das optische Highlight die Originalmöbel aus den 1940er Jahren, die wir für die Ausstellung aufarbeiteten und einheitlich mit Nylon beschichteten.

    Auftraggeber: Deutsches Filminstitut – DIF
    Unsere Leistung: Konstruktionsplanung und Realisierung des Ausstellungsbaus
    Ort: Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main