ALLE     AUSSTELLUNG     MARKENWELT     MESSE     RETAIL     ROADSHOW     SONDERBAU     VERANSTALTUNG

    Fotos: Marie-Louise Halpenny

    Installation „Shifting Ground“ auf der Architekturbiennale Venedig

    Bei der Architekturbiennale in Venedig präsentierte sich Irland 2012 spielerisch. Mittelpunkt ihres Pavillons war eine Zwölf-Meter-Bank, bestehend aus sechs Holzbalken, die über Zapfen miteinander verbunden waren. Mit jedem Besucher, der sich auf „Shiftig Ground“ niederließ, veränderte sich der Neigewinkel aller Schwenkachsen und damit seine Gesamtform.

    Nach Abbau in Venedig begleiteten wir die Installation auch auf ihrer Irlandtournee.

    Auftraggeber: Republik Irland
    Architekturbüro: Heneghan Peng Architects
    Unsere Leistung: Technische Entwicklung, Planung und Realisierung der Installation
    Ort: Architekturbiennale Venedig