ALLE     AUSSTELLUNG     MARKENWELT     MESSE     RETAIL     ROADSHOW     SONDERBAU     VERANSTALTUNG

    European Film Market (EFM) zur Berlinale

    Mit einem Umsatz von einigen hundert Millionen Euro, 8.000 Besuchern aus 100 Ländern und 500 Ausstellern ist der EFM eines der wichtigsten internationalen Branchentreffs der Filmindustrie.

    Zunächst am Potsdamer Platz, zog der EFM 2006 in den Martin-Gropius-Bau. Innerhalb kürzester Zeit musste dazu ein passgenaues Messebausystem entwickelt werden, das zum denkmalgeschützten Gebäude und den Anforderungen der Aussteller passt. Wir gewannen die Ausschreibung, lieferten pünktlich und statten den EFM seitdem mit unserem hauseigenen Messebausystem kxeno aus. Jahr für Jahr fahren wir mit 15 voll beladenen Sattelschleppern vor und gestalten routiniert innerhalb einer Woche die 5.000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche nach individuellen Ausstellerwünschen.

    Auftraggeber: Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB), Geschäftsbereich Internationale Filmfestspiele Berlin (IFB)
    Unsere Leistung: Planung, Projektsteuerung und Realisierung des Messebaus und Wegeleitsystems mit unserem integralen Messe- und Ausstellungssystem kxeno
    Ort: Martin-Gropius-Bau, Berlin